Firmenkunden: Firewallsysteme

P_80_3-5-6-5-4-5-2-5_S

Ein effizientes Firewallsystem für Ihr Unternehmen

Internetanschlüsse und -zugänge sind im Unternehmensalltag als auch privat nicht mehr wegzudenken. Mit zunehmender Vernetzung und Technisierung bestimmt aber auch die Frage nach der IT-Sicherheit und dem Datenschutz das Handeln und Denken der Personen und Nutzer.

Häufig wird allerdings der Anschluss an das Internet nicht mit entsprechendem Nachdruck als potenzielles Sicherheitsrisiko erkannt und es erfolgt nur eine Absicherung der Endgeräte mit einem Virenschutzprogramm sowie einer rudimentären Firewall des vorhandenen Routers. Diese bieten in den meisten Fällen nur einen sehr geringen Grundschutz, der eventuell für den Privatnutzer ausreichend sein kann, aber für Unternehmen keinen ausreichenden Schutz darstellt. Eine aus dem privaten Umfeld gängige Nutzung des Internets in ein Unternehmen zu übernehmen, birgt für die Geschäftsleitung hohe Risiken.

Beispiele für Risiken und unsachgemäße Anschlussnutzung:

  • Download und Besuch von rechtsradikalen und gewaltverherrlichenden Inhalten
  • Download von lizenzpflichtigen Inhalten (Musik, Software und Videos)
  • Download und Besuch von pornografischen Inhalten
  • Risiken bei Onlineauktionen
  • Risiken beim Internetmailing (WEB.DE oder GMX bzw. GOOGLEMAIL)
  • Fragen zu den Vertragsparteien bei geschlossenen Verträgen (Haftung des Anschlussinhabers)
  • Abofallen im Internet/Abläufe und Spurensuche
  • ungeschützte und nicht protokollierte Nutzung der Internetzugänge durch Gäste oder Fremdpersonal

Sichern auch Sie Ihren hausinternen DSL-Anschluss ordnungsgemäß ab. Durch den Einsatz einer professionellen Firewall der Firma WatchGuard kann hier die geforderte technische Sicherheit in Verbindung mit einer angemessenen Nachvollziehbarkeit gewährleistet werden.

Anforderungen aus rechtlicher Sicht: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) fordert hier eine angemessene Nachvollziehbarkeit der Anschlussnutzer. Auch das Bundesdatenschutzgesetz fordert speziell in den Bereichen Zugangsschutz und Zugriffsschutz eine Absicherung und eine Nachvollziehbarkeit in Bezug auf die technischen und organisatorischen Maßnahmen von den betroffenen Unternehmen und den nutzenden Personen.

Unsere Leistungen im Bereich Firewallsysteme

Wir unterstützen Sie bei der revisionssicheren Absicherung der DSL-Anschlüsse durch ein eigenständiges Firewall-System mit Protokollierungsfunktion.

Unser Konzept umfasst u. a.:

  • Vorbesprechung und Konzeptionierung mit dem Mandanten
  • Implementierung der Technik
  • Einrichtung der Firewall-Regeln
  • Einweisung der Administration
  • Einrichtung der dezentralen revisionssicheren Protokollierung
  • Einrichtung unterschiedlicher Benutzerkennungen
  • Dokumentation des Verfahrens

Je nach Größe des Unternehmens und der Anzahl der abzusichernden Geschäftsstellen und DSL-Anschlüsse variiert unser Aufwand. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Die Vorteile im Überblick

  • technische Absicherung des Internetzugangs über die Portebene hinaus
  • fest kalkulierbare Kosten
  • Verwaltung der DSL-Anschlüsse über eine zentrale Plattform
  • Vergabe von personenbezogenen Benutzerkennungen
  • Erstellung von detaillierten Log-Files über die Nutzung der Kennung
  • zentrale Verwaltung der Logfiles bei der genoBIT GmbH
  • bereits vielfach eingesetzte und standardisierte Lösung für Ihr Unternehmen
  • Virenschutz auf Gateway-Ebene
  • Security Services (Gateway Antivirus, Intrusion Protection, spamBlocker, WebBlocker (URL Content Filter), LiveSecurity)
  • schnelle und professionelle Einführung durch geschultes und erfahrenes Personal
  • qualifizierter Support und Betreuung auch über die Einführung hinaus
  • mögliche Kostenvorteile durch Verknüpfung mit weiteren Dienstleistungsangeboten der genoBIT GmbH